Einladung: Von der Einsamkeit zur Verbundenheit

Wie du Freunde findest und mehr zwischenmenschliche Nähe in den Alltag bringst

Viele Menschen fühlen sich heute oft allein – sehr viel mehr, als wir glauben. Wie können wir „gute Beziehungen“ fördern? Was ist wichtig, um gute Erfahrungen mit anderen zu machen? Wie können wir in unserer Mitwelt zu mehr Freundlichkeit beitragen?

Menschen, die sich oft alleine fühlen, sind sich meist nicht im Klaren darüber, was sie tun können, um mit anderen in Kontakt zu kommen. Darum wird es an diesem Abend gehen.

Ich heiße Ruth, bin Diplom-Psychologin und Expertin für Positive Psychologie (Wissenschaft von dem, was Menschen zum Blühen und Gedeihen brauchen). Im Online-Kurs „Von der Einsamkeit zur Verbundenheit“ stelle ich Know-How auf wissenschaftlichem Hintergrund vor.

Wir werden uns darüber austauschen, wie wir uns dem Thema auf eine förderliche Weise nähern können und was uns sinnvoll erscheint. Mehr zu den Kursinhalten gibt es hier.

Wenn du besser verstehen möchtest, was du tun kannst, um mehr Nähe in Begegnungen zu erleben, ist der Gesprächsabend ein guter Startpunkt für dich.

Wir treffen uns

am Dienstag, den 27. Oktober um von 19.00 – 20.30 Uhr

in Pax & People, Frankfurt am Main, Pariser Str. 6 (Europaviertel)

Wenn du gerne dabei sein möchtest, melde dich bitte an unter h.stuntebeck@paxandpeople.de. Wegen der Hygienemaßnahmen für Corona sind die Plätze sehr begrenzt.

Der Eintritt für den Abend ist kostenlos. Wir bitten um eine Spende.